Jetzt Mitglied werden
Werden Sie Mitglied bei Haus & Grund Wetzlar und profitieren Sie von unseren umfassenden Leistungen!

» Zum Online-Aufnahmeantrag

Jetzt Versicherungsschutz prüfen!

Wechsel zu besseren Versicherungstarifen jetzt planen.

Im Januar werden in der Regel die Beiträge für zahlreiche Versicherungen fällig und belasten erheblich das Haushaltsbudget. Deshalb empfiehlt es sich schon jetzt – rechtzeitig vor dem Kündigungstermin – die Versicherungsverträge zu überprüfen und eventuell auf leistungsstärkere und günstigere Tarife zu wechseln.

Oft lassen sich die Beiträge schon deutlich senken, wenn nur das versichert ist, was man auch braucht. Alte, langlaufende Verträge bieten außerdem häufig weniger Leistungen als aktuelle, moderne Tarife. Dazu ändert sich im Laufe der Zeit der Absicherungsbedarf. Vielleicht haben Sie sich neue Möbel, moderne IT-Geräte oder eine Musikanlage angeschafft. Sie haben Ihr Haus umgebaut oder eine neue Heizungsanlage installiert, geheiratet, Nachwuchs bekommen oder sind vielleicht in den Ruhestand getreten? Ob Hausrat-, Privathaftpflicht- oder Wohngebäudeversicherung, Unfall- oder Glasversicherung – ein regelmäßiger Check der Versicherungen ist wichtig, damit alles gut ist, wenn etwas schief läuft. Wichtig ist dabei vor allem zu prüfen, ob die jeweilige Versicherung der persönlichen Lebens- und Risikosituation entspricht.

Welche Versicherung brauche ich überhaupt?

Als Faustregel gilt: Schäden, die man nicht aus eigener Tasche bezahlen kann bzw. die einen die Existenz kosten können, sollten in jedem Fall durch eine Versicherung abgedeckt werden. So ist zum Beispiel eine private Haftpflichtversicherung unverzichtbar, denn schnell kann aus einer kleinen Unachtsamkeit ein großer Schaden entstehen. Doch haben beispielsweise Familien mit Kindern hier einen anderen Absicherungsbedarf als ein Single- oder Seniorenhaushalt. Deshalb bieten heute viele Versicherer, wie auch die Hamburger Grundeigentümer-Versicherung, mit ihren Produktlinien individuellen, leistungsstarken Versicherungsschutz, der einfach und direkt an den Kundenbedarf und die Lebenssituation angepasst werden kann.

Nutzen Sie die Zeit bis zum Kündigungstermin, um einen eventuellen Wechsel Ihres Versicherungsschutzes vorzubereiten. Schlagen Sie doch am besten gleich Ihren Versicherungsordner auf, damit im Januar in der Haushaltskasse mehr drin ist als nur für Versicherungen und Sie optimal abgesichert ins neue Jahr gehen.

Weitere Informationen unter www.get-service.de
Quelle: Grundeigentümer-Versicherung